Panik im Strassenverkehr
22. April 2020

Regressionshypnose – zurück in die Vergangenheit – der Schlüssel zur Problemlösung

WIE DIE ERWACHSENE MONA DER KLEINEN MONA BEGEGNETE

„Unglaublich – es war so schön die Kleine in den Arm zu nehmen , mit ihr zu reden und sie zu spüren“


Das war der erste Satz, den Mona zu mir nach der Hypnose sagte. So, wie Mona geht es den meisten nach der Hypnosesitzung. Sie sind begeistert und dankbar.

Aber warum Regressionshypnose?

Kränkungen, Verletzungen und Ängste hindern uns als Erwachsener daran, unser volles Potential auszuschöpfen und zu leben. Und können sogar krank machen.

Um den Ursprung für ein bestimmtes Problem zu finden und aufzulösen, beleuchte ich das Unterbewusstsein und führe den Klienten zurück bis in die eigene Kindheit, Geburt, Mutterleib oder sogar bis hin zur Zeugung.

Im Unterbewusstsein sind alle – teilweise unbewussten – Gefühle, Erlebnisse und Erinnerungen aus der eigenen Kindheit abgespeichert. Dort nehme ich Verbindung zu den kindlichen Gefühlen und Erinnerungen auf – zu den positiven, besonders aber auch zu den negativen Gefühlen.

Verletzungen, Zurückweisungen, Liebesentzug und Traumatisierungen in der Kindheit führen häufig dazu, dass sich das verwundete Innere Kind zum Schutz vor belastenden Erinnerungen abkapselt.

Durch Hypnose gewinnen wir Zugang zu den negativen Gefühle und Erinnerungen. Sie werden nicht weiter verdrängt, sondern angenommen, aus Erwachsenensicht neu betrachtet, neutralisiert und aufgelöst.



Doch wie können wir die Ursache für das vorhandene Problem finden, verstehen und auflösen?

Regressionshypnose ist eine der schwierigsten Hypnosearten. Es ist eine Reise zurück in die Vergangenheit, zurück zur Ursache eines Problems.

…. und bei 3 bist du in einer Situation in einer früheren Situation in deiner Kindheit. In einer Situation [die mit deinem Problem zu tun hat weswegen du heute hier bist …] Deine Arme und Beine werden kleiner, du wirst jünger und kleiner …. 3 Jetzt bist du da!

Diese ursachenorientierte Hypnose – ist sehr intuitiv und interaktiv, d.h. es gibt dafür auch kein vorgefertigtes Skript – ich agiere und kommuniziere mit meinem Klienten während der Hypnose. Ich stelle Fragen, wie: “ Wo bist du? „Wie alt bist du“ , „Was passiert gerade“ ,etc.

So beleuchten wir zusammen das Unterbewusstsein– bis dahin, wo der Ursprung des Problems liegt. Negative Gefühle werden neutralisiert und aufgelöst.


Vorteile der Regressions Hypnose

Regressionshypnose hilft dabei die alten, negativen Muster abzulegen, die uns immer wieder behindern und blockieren.

In der Sitzung werden Themen bearbeitet, die als Auslöser hinter der sowohl emotionalen als auch körperlichen Überreaktion stehen.

Diese Methode nennt sich ursachenorientierte & auflösende Hypnose ..Sie ist weitaus effektiver und Zeit sparender als Verhaltenstherapie.


Möchtest Du mehr über Regressionshypnose erfahren und wie ich dir dadurch helfen kann? Dann vereinbare noch heute dein kostenloses Infogespräch! Herzliche Grüße, Christina

Jetzt kostenloses Infogespräch vereinbaren